Theater in Kirchen

„Theater in Kirchen“ lautet der Titel einer Broschüre, die die Evangelische Kirche von Westfalen als praktische Arbeitshilfe herausgegeben hat. Darin stellt Dirk Harms seinen Zugang zu Kirche und Theater als Pfarrer in der Justizvollzugsanstalt Schwerte und als ausgebildeter Theaterpädagoge vor.

 

Dabei erläutert er systematisch, was das Theater der Kirche und was die Kirche dem Theater geben kann, etwa als Veranstalterin für Aufführungen einer Theatergruppe oder für Eigenproduktionen. Dabei verwebt er praxisrelevante Tipps mit eigenen Erfahrungen und deren Reflexion. Ein Blick in die Geschichte des Theaters, Praxisbeispiele und eine Literaturliste runden die Broschüre ab.

 

„Theater und Glaube befinden sich in einem dauernden Gespräch - und meine Hoffnung ist, dass wir davon reich werden, wenn wir in diese Gespräche hineinlauschen“, unterstreicht Präses Dr. h. c. Annette Kurschus in ihrem Vorwort.

 

„Theater in Kirchen“ ist der vierte und letzte Band der Reihe „Kultur in der Evangelischen Kirche von Westfalen“. Zuvor sind Bände zu den Schwerpunkten Kunst, Filme und Literatur in Kirchen erschienen.

 

Preis:

0,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Theater in Kirchen