Ein literarisches Quartett

Bild vergrößern

Ein literarisches Quartett

120 Seiten, 21 x 30 cm
Erscheinungsdatum: 01.01.2000
ISBN: 9783876451169
1. Auflage

12,70 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 112100005

Ein literarisches Quartett

Die Lektüre von Ganzschriften im Religionsunterricht bietet neue Chancen für die vertiefte Auseinandersetzung mit Texten, die eine Lerngruppe über einen längeren Zeitraum der intensiven Aneignung hinweg begleiten. Dies erfordert sachgemäße und möglichst vielfältige methodische Zugänge, wobei der Erfahrungshorizont der Jugendlichen im Blick bleiben soll.

Zu folgenden Büchern werden Unterrichtsvorschläge beschrieben:
- Nortrud Boge-Erli, Satans rote Augen
- Jürgen Moltmann, Wer ist Christus für uns heute?
- Ödön von Horváth, Jugend ohne Gott
- Luise Rinser, Mirjam

Erarbeitet von der Projektgruppe SEK II
Ulrike Baumann, Michael Benedetti, Vera Schulte, Ellen Voigt
Redaktion Ulrike Baumann